top of page

B i o g r a p h y

Yenting Wang ist eine taiwanesische Pianistin, bekannt für ihre fesselnden Darbietungen und außergewöhnliche Musikalität. Sie erlangte ihren Bachelor of Arts in Klavierperformance an der Universität Taipei und schloss ihr Masterstudium am Royal Birmingham Conservatoire (UK) ab, wo sie auch das Advanced Performance Diploma mit Auszeichnung erwarb.

Im Laufe ihrer Karriere trat Yenting auf renommierten Bühnen in ganz Asien, Großbritannien, Europa und den Vereinigten Staaten auf, darunter der Berliner UDK Konzertsaal, die Birmingham Symphony Hall, die Londoner St. John's Smith Square, der Glas-Saal des Budapester Palastes der Künste und viele mehr. Ihre Darbietungen erhielten viel Lob und haben ihr den Ruf einer begehrten Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin eingebracht.

Yentings außergewöhnliche Fähigkeiten als Liedpianistin wurden während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater München unter der Anleitung angesehener Professoren wie Fritz Schwinghammer, Gerold Huber und Christian Gerhaher geschärft. Ihre Fähigkeit, die Essenz und Emotion der Musik einzufangen, kombiniert mit ihrer sensiblen Wahrnehmung von stimmlichen Nuancen, hat bei Kollegen und Publikum gleichermaßen Bewunderung und Lob hervorgerufen.

Neben ihren Auftritten wurde Yenting eingeladen, an Meisterkursen mit renommierten Pianisten wie Robert Levin, Peter Donohoe, Idil Biret, Jean-Efflam Bavouzet und anderen teilzunehmen, um ihr musikalisches Verständnis und ihre Interpretationsfähigkeiten weiter zu vertiefen.

Als Dozentin-Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Hochschule für Musik und Theater München ist Yenting weiterhin bestrebt, die nächste Generation von Musikern zu inspirieren und zu fördern.

  • w-facebook
  • w-youtube
  • SoundCloud Clean
bottom of page